Aktionen

Radioactive@Home

Aus SETI.Germany Wiki

Radioactive@Home
Radioactive@Home
Ziel:Erstelle eine Karte vorhandener radioaktiver Strahlung
Kategorie:Physik
Homepage:http://radioactiveathome.org/boinc
Betreiber:BOINC@Poland Polen
Status:beta
Projektadressen
Serverstatus:Radioactive@Home
Forum:Radioactive@Home Forum
SETI.Germany
Teambeitritt:SETI.Germany beitreten
Teamwerbung:Für Radioactive@Home werben
Twitter Facebook meinVZ/studiVZ
Forenthread:SETI.Germany Forum
Workunit
Frist:14 Tage
Arbeitsspeicher:300k
Betriebssysteme:Linux 32 Bit Windows 32 Bit
Bildschirmschoner:Nicht vorhanden
Checkpoints:Vorhanden

Die Anwendung ist eine NCI (Nicht Rechenintensive), d.h. sie läuft so nebenbei mit.

Die Länge der WU ist einstellbar zwischen 30 Minuten und 48 Stunden.

Es werden alle ca. 20min Trickle versandt.

Nur für Sensoren mit eingetragenem Standort gibt es volle Credits

Es gibt Anwendungen für ARM-Rechner (Android, RaspberryPI etc.

Mit einem Geigerzähler soll eine weltweite Karte mit aktuellen Strahlungswerten erstellt werden.

Das Hauptziel des Projektes ist es, eine frei zugängliche und ständig aktualisierte Karte radioaktiver Strahlung zu schaffen. Daher gibt es auch nur die halben Credits, wenn der Sensor nicht auf der Karte eingetragen wird.

Die entprechenden Informationen über Gammastrahlung werden durch die am Computer angeschlossenen Sensoren gesammelt. Diese Sensoren können z. Zt. nur über das Projekt bezogen werden. Sammelbestellungen werden mehr oder minder regelmäßig organisiert, einfach im Forum nachschauen.


Badges

Die Badges hängen von der Gesamtzahl der errechneten Credits ab.

Bronze
10.000 Credits
Silber
100.000 Credits
Gold
500.000 Credits
Smaragd (grün)
1 Mio Credits
Rubin (rot)
2 Mio Credits
Braz9.png Sreb9.png Zloto9.png Szmar9.png Rub9.png

Weblinks